Churros

spanische Churros
Eine typische Süßspeise in Spanien und vielen anderen spanischsprachigen Ländern sind Churros. Es gibt viele verschiedene Arten von Churros, doch eins haben sie alle gemeinsam: Sie sind superlecker! Hier hast du ein Rezept, wie du Churros ziemlich einfach zuhause zubereiten kannst. Viel Spaß dabei!

 

Du benötigst folgende Zutaten (für etwa 8-10 Churros):
125g Mehl | 250ml Wasser | etwas Salz | Öl

 

Zubereitung:
Schritt 1:
Das Wasser zusammen mit zwei Esslöffeln Öl und einer Prise Salz in einen Topf geben.
Schritt 2:
Sobald das Wasser zu kochen anfängt, das Mehl hinzugeben. Schnell und kräftig rühren, bis der Teig nicht mehr am Topf klebt.
Schritt 3:
Den Teig ein wenig abkühlen lassen.
Schritt 4:
Den Teig in einen Spritzbeutel mit einer großen sternförmigen Tülle geben. Der Einfachheit halber kannst du jetzt Churros auf einen Teller spritzen, das ist einfacher, als sie später direkt ins heiße Öl spritzen zu müssen.
Schritt 5:
In einem Topf oder einer Fritteuse ausreichend Öl erhitzen.
Schritt 6:
Die Churros vom Teller in das heiße Öl geben und frittieren, bis sie goldbraun sind.
Schritt 7:
Die Churros aus dem Öl holen, ggf. auf etwas Küchenpapier abtropfen lassen und genießen! Tipp: Typischerweise werden Churros in Spanien mit Puderzucker bestreut oder mit flüssiger Schokolade gegessen. Wie man die Schokolade zubereitet, erfährst du hier.

 

„¡Que aproveche!“

2 Idee über “Churros

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.