Spanisch in den USA

Spanien USA
Dass Spanisch eine der Sprachen mit den meisten Sprechern auf der Welt ist, ist inzwischen weit verbreitetes Wissen. Dass in den USA Spanisch ein großes Thema ist, ebenso. Doch wie stark ist Spanisch in den USA tatsächlich verbreitet?

 

Tatsächlich sind die USA die Nation mit den zweitmeisten Sprechern des Spanischen weltweit! Das heißt, in den USA sprechen mehr Menschen Spanisch als in Spanien – eine verrückte Vorstellung. Nur in Mexiko gibt es mehr Spanischsprecher. In den USA gibt es nicht nur Muttersprachler des Spanischen, Spanisch als Fremdsprache ist für immer mehr Menschen interessant und inzwischen für viele US-Amerikaner die erste Fremdsprache, die erlernt wird.
 
Aufgrund dieser starken Verbreitung des Spanischen gehen Experten davon aus, dass die USA sich in der Zukunft zu einem funktional zweisprachigen Land entwickeln werden. Das heißt, dass die Bedeutung von Spanisch im US-amerikanischen Alltag zunehmen wird, Englisch allerdings weiterhin die wichtigste und auch die Regierungssprache im Land bleibt.
 
Schon heute können viele Immigranten in den USA ihren Alltag leben, ohne Englisch zu sprechen. Beispielsweise in Miami: Dort gibt es so viele Einwanderer aus Lateinamerika, dass in einigen Geschäften explizit englischer Service angeboten wird.
 
Spannend ist auch, dass das Spanische tatsächlich schon in den USA gesprochen wurde, bevor Englisch überhaupt auf dem amerikanischen Kontinent ankam – 70 Jahre bevor die erste britische Kolonie in Amerika gegründet wurde, waren die Spanier bereits in der neuen Welt angekommen.
 

Deutsch ist übrigens auch verbreitet in den USA – wenn auch bei Weitem nicht so sehr wie Spanisch, oder auch asiatische Sprachen in vielen Teilen des Landes. Aber in der Geschichte der USA spielte das Deutsche lange eine große Rolle, bis die deutschen Einwanderer sich im Laufe der Zeit stärker von ihrer Herkunft lossagten.

Eine Idee zu “Spanisch in den USA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.